The Spielträumers 16: Applikationen

Frappierenderweise findet sich bei Berichten über Brettspiel-Apps bei allen beteiligten Pappenheimern eine hohe Appetenz zu Wortspielen, natürlich mit einigen Überlappungen. Es gibt wohl einen starken Appetit des Denkapparates danach, mit diesen Wörtern ganze Mappen zu füllen! Papperlapapp, dachten wir uns! Da halten wir lieber die Klappe und reiten diesen Rappen bis zum Appendix sauber über die Ziellinie! Aber, … sapperlot, das ist ja unmöglich …

Wir werden heute digital und sprechen mit Andreas über Brettspielumsetzungen von Apps, brettspielunterstützende Apps und Apps, die eigentlich Brettspiele sein sollten. Davor berichtet Andreas aus dem Dungeon mit dem zahmen Drachen und warum er trotzdem Verflucht! wurde. Daniel hat sich aufs Weltretten vorbereitet und Ingo hat was gespielt, das scheinbar fast so ist wie Siedler. Und mit unserer neuen Kategorie Klassiker des Monats verarbeiten wir das Älterwerden (was wir naürlich nicht zugeben würden).

Was euch diesmal erwartet:

  • Neues (2:20 Verflucht!; 8:40 Klong!; 11:35 Pandemic Legacy Season 2 (spoilerfrei); 14:35 Runebound 3rd Edition (epischer Talk zu epischem Spiel); 36:30 Charterstone)
  • Dies und Das (Aufruf für TopTen Listen; Zwischenstand der Challenges) ab 49:15
  • Klassiker des Monats (Puerto Rico) ab 53:20
  • Hauptthema ab 1:10:00

 

(Direkter Download)

Wie immer freuen wir uns über Kommmentare, Korrekturen und komische Anmerkungen, die ihr hier oder bei Facebook gerne hinterlassen könnt!

Viel Spaß beim Hören! Und jetzt app: weiter spielen!
Daniel und Ingo

 

Ein paar Links zu guten Brettspiel-Apps (nur iOS, sorry):

Star Realms
Card Thief
XCOM: Enemy Unknown
SteamWorld Heist
Elder Sign Omens
Agricola
Through the Ages
Carcassonne
Pandemic
Eclipse
Ticket to Ride
San Juan
Small World

Von |11. Februar 2018|Podcast, Spiele|5 Kommentare

Über den Autor:

5 Kommentare

  1. philipp.baum@mailbox.org'
    Phil 12. Februar 2018 um 9:50 Uhr- Antworten

    Hallo Spielträumers,
    ich höre euren Podcast sehr gerne nebenbei im Bett oder bei der Arbeit. Problem dabei ist, dass ich nicht sofort nach den Spielen googeln kann. Als kleiner Verbesserungsvorschlag:
    Alle Spiele die ihr erwähnt irgendwo auflisten, so kann ich dann später alles durchklicken was im Podcast interessant klang.

    Ansonsten: super Podcast, freue mich auf weitere Episoden :).

    • Daniel 12. Februar 2018 um 11:22 Uhr- Antworten

      Hallo Phil,
      vielen Dank für Dein Lob!
      Spiele auflisten, das ist eine gute Idee, kostet aber immer Zeit. Ingo macht das normalerweise fleißig, dieses Mal war es ein bisschen chaotisch (und vielleicht wird’s noch nachträglich gemacht).
      Uns würd jetzt aber mal interessieren: „nebenbei im Bett“ … wobei genau? :-O 🙂

      • philipp.baum@mailbox.org'
        Phil 12. Februar 2018 um 14:14 Uhr- Antworten

        Hi Daniel,
        nebenbei wenn ich noch zwei-drei runden etwas am Smartphone spiele (da nervt es dann raus zu tabben) oder bis kurz vor dem Einschlafen ;-). Keine schmutzigen dinge!

    • Ingo 12. Februar 2018 um 19:46 Uhr- Antworten

      Hi, Phil!
      Ich hab jetzt noch mal die erwähnten Spiele außerhalb des Hauptteils aufgelistet. Daniel hotjazz schon zu den Apps verlinkt. Hoffe, das hilft dir! Sollten wir erwähnte Spiele im Hauptteil hier in Zukunft auch auflisten, was meinst du?
      Viele Grüße. Ingo

      • Ingo 12. Februar 2018 um 19:47 Uhr- Antworten

        Hihi hotjazz ist gut … sollte „hat ja“ heißen 🙂 !

Hinterlassen Sie einen Kommentar