Spielvorstellung: Qwirkle Erweiterung 1 [Erw]

Da ich derzeit leider stärker erkrankt bin (immer noch...), kein Video aber ein Text für Euch. Diesmal etwas eher lockeres: die Qwirkle Erweiterung (1?!).Qwirkle ist kein schlechtes Spiel und für gewisse Zielgruppen sicherlich ein gutes Geplänkel, beispielsweise nach einem anstrengenden Arbeitstag - die Wahl zum Spiel des Jahres kann ich aber nach wie vor nicht so recht nachvollziehen. Mit der Erweiterung gibt es nun sogar eine Punkteleiste, sodass nicht mehr ständig nach jedem Spielzug auf einem Zettelchen notiert werden muss! [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:006. Januar 2014|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: Zug um Zug: Niederlande [Erw]

Zug um Zug gehört zu den allerbesten Familienspielen und wird glücklicherweise ständig erweitert, diesmal um einen Niederlande-Plan mit zugehörigen Zielkarten aber auch eine neue interessante Mechanik. Diesmal müssen die Spieler für das Bebauen beinahe jeder Strecke eine Brückenmaut entrichten. Hat dabei ein Spieler bereits zuvor einen Teil der vielen Doppelstrecken gebaut, geht diese Gebühr nicht wie sonst fällig an die Bank, sondern direkt an ihn - so beginnen die Spieler mit einem verdeckten Startvorrat, wechseln, gewinnen und verlieren an den neuen [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:0019. Dezember 2013|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: Carcassonne: Südsee

Ich liebe funktionierende Computer mit denen man Videorezensionen bearbeiten kann. Südsee ist ein eigenständiges Spiel der Carcassonne-Familie, welches den Regelsatz vor allem in einem Punkt merklich umgestaltet: Das Fertigstellen von Wegen, Städten und Wiesen (ja, die heißen dann natürlich anders und ja, Wiesen werden als Gewässer diesmal schon während des Spiels fertiggestellt oder per Fischerboot-Plättchen frühzeitig ausgenommen) führt diesmal nicht direkt zu Siegpunkten, sondern spielt Bananen, Muscheln und Fische (schmucke Holzteilchen!) ein, welche gesammelt beziehungsweise am Ende des Zuges in [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:0012. Dezember 2013|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: Stories!

Stories!, so dachte ich nach der Regellektüre, hätte gegen Ja, Herr und Meister! und dergleichen keine Chance. Abwechselnd erzählt je ein Spieler völlig frei und beliebig in einer sehr kurzen Minute einen vorgegebenen Geschichtenanfang fort, wohingegen die Mitspieler versuchen schon vorab zu erahnen, welche Wörter womöglich genannt werden. Zur Not dürfen sie bis zu zwei Mal (gegen ein paar Minuspunkte) mit einer Nachfrage auf die Sprünge helfen, aufdass die erhofften Wörter doch noch vom Erzähler genannt werden.Stories! ist ein außergewöhnliches [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:009. Dezember 2013|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: King of Tokyo: Halloween [Erw]

Orange ist meine Lieblingsfarbe und King of Tokyo: Halloween hat ein zusätzliches Würfelset in orange - überflüssiger geht es kaum, aber ich liebe es! Dazu gibt es noch zwei neue thematisch zutreffende Halloween-Monster samt eigenem Sonderkarten-Repertoire, wie zuvor in Power Up! eingeführt. Das i-Tüpfelchen stellen die zwölf neuen Köstum-Karten dar, die wie reguläre Karten erworben aber auch im Kampf geklaut werden können. Eigentlich alles ziemlich bescheuert, aber das ist das Grundspiel zugegeben ja auch ordentlich. Wer daher orange mag und viel [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:001. Dezember 2013|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: Galaxy Trucker: Brandneue Modelle [Erw]

Galaxy Trucker (mit mindestens der ersten Erweiterung für die nötige Schwierigkeit) ist wohl eines meiner absoluten Lieblingsspiele, welches ich schon Jahre und sicher noch Jahre spiele. Brandneue Modelle führt drei neue Spielplantypen ein, die erneut viel Abwechslung und Umdenken mitbringen: Anschlüsse müssen nun ganz genau passen (universal ist gar nicht mehr universal), Asteroiden treffen mitunter zwei Mal; dann bauen wir den komplett runden Todesstern nach, der somit an allen Rändern verbunden werden muss; zuletzt sollen wir vier(!) individuelle Schiffe gleichzeitig [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:0028. November 2013|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: Keyflower: The Farmers [Erw]

Nun kommen Tiere ins Spiel: Neue Gebäudeplättchen setzen Schafe, Schweine und Kühe auf Weiden ein - welche automatisch durch die bisherigen Wege entstehen und abgegrenzt werden - mit Transport und dem neuen Getreide lassen diese sich aber auch auf andere Weiden treiben. Nach dem beliebten und simplen Agricola-Prinzip vermehren sich zwei gleiche Tiere auf derselben Weide, bringen hier am Ende aber vor allem richtig Punkte, wenn sie auf möglichst vielen verschiedenen Weiden grasen.The Farmers macht das so einfache wie geniale [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:0021. November 2013|Spielvorstellung|0 Kommentare