You don’t know… The Duke

Hier kann man die Spielsteine mit ihren Zugoptionen gut sehen. Jede Figur startet mit dem dunklen Pöppel auf hellem Grund in der Mitte - der "Tag"-Seite - die "Nacht"-Seite, wie beim dunklen Bowman, ist dann die Rückseite. Ich bleibe diese Woche noch bei taktischen Zwei-Spieler-Spielen. Für Spieleautoren, aber auch für uns Spieler hat sich mit Kickstarter in den letzten Jahren eine großartige Plattform etabliert um tolle Ideen realisieren zu können oder Neuauflagen von älteren Titeln zu ermöglichen. Über [...]

Von |2019-03-14T09:54:25+02:0026. Mai 2014|Spiele, Spielvorstellung|2 Kommentare

You don’t know… Ponte del Diavolo

Ponte del Diavolo In den Jahren seit ich die Spielträumer kennen gelernt habe sind mir immer wieder Spiele begegnet, die wirklich toll sind, aber leider wenig Aufmerksamkeit bekommen haben. Ein paar von diesen Spielen möchte ich in dieser Rubrik vorstellen. Den Anfang soll Ponte del Diavolo machen. Ich bin im Rahmen des Hans-im-Glück-Gewinnspiels auf das Spiel aufmerksam geworden und habe es dann lange suchen müssen ehe ich es auf dem Flohmarkt der Bremer Spieletage fand. Ponte del Diavolo [...]

Von |2019-03-14T09:54:25+02:0019. Mai 2014|Spiele, Spielvorstellung|4 Kommentare

Spielvorstellung: Bruxelles 1893

Selten war ich bereits beim Lesen der Anleitung derart begeistert und konnte es kaum erwarten endlich loszulegen. Hinter Bruxelles verbirgt sich ein Arbeitereinsetzen mit selten viel Innovation und durchweg interessanter Kombination bewährter Elemente: Die Spieler setzen reihum ihre Arbeiter auf zwei verschiedenen Spielplänen ein, wobei einer dieser vom Startspieler vorab nach seinen Vorstellungen eingeschränkt werden kann. Auf dem sogenannten "Jugendstil-Plan" bieten verschiedene Felder unterschiedliche Aktionen, das Einsetzen muss aber immer zusätzlich mit Geld bezahlt werden und jedes Feld trägt [...]

Von |2019-03-14T09:54:28+02:0011. Februar 2014|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: Tzolk’in: Stämme und Prophezeiungen [Erw]

Endlich die Erweiterung zu einem der besten Spiele der letzten Jahre: Ungereimtheiten wie die unglückliche Goldfarbe werden netterweise durch neue Steine beseitigt; jeder Spieler bekommt durch einen von vielen Stämmen eine individuelle und spannende Sonderfähigkeit; zufällige und abwechslungsreiche Prophezeiungen begleiten je ein Spielviertel und erschweren durchweg einen bestimmten Aspekt, belohnen dafür aber auch auf gewisse Weise bei der folgenden Zwischenwertung; nun auch zu fünft spielbar - in Orange!; Schnellaktionsplättchen sehen sich auf dem Rad mitdrehend nicht nur super aus [...]

Von |2019-03-14T09:54:28+02:004. Februar 2014|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: Ginkgopolis: The Experts [Erw]

Auch Ginkgopolis kann nun durch Module erweitert werden - sechs verschiedene sollen das sein, zwei sind aber eigentlich nur eine, und eines ist lediglich eine materialunabhängige Variante die man in einem Satz erklären kann. Wohlan: - Module 1 und 2 fügen dem Spiel je einen kleinen Stapel an Zusatzgebäuden mit hohen Hausnummern hinzu, sodass ab sofort beim Nachziehen gewählt werden kann ob es gleich höherstufige oder gar noch höherstufige Gebäude sein sollen. - Modul 3 führt Gärten ein, die [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:0029. Januar 2014|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: Android: Netrunner – Creation and Control [Erw]

Lange habe ich mir Zeit gelassen, inzwischen auch die ersten der darauf folgenden Minierweiterungen gespielt, aber Creation and Control, die erste große Erweiterung für Netrunner, kann mich irgendwie nicht so recht überzeugen. In erster Linie werden hier HB und Shaper ausgerüstet aber natürlich bekommen auch die anderen Fraktionen durch neutrale Karten eine kleine Unterstützung oder können die fremden Karten gut und interessant einbauen. Netrunner bleibt Netrunner und die Stärken wie eindeutige Abhebung der Fraktionen und nervenaufreibende Bluffelemente bleiben an der [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:0017. Januar 2014|Spielvorstellung|0 Kommentare

Spielvorstellung: Mage Knight: Die verschollene Legion [Erw]

Diese Erweiterung ergänzt in erster Linie mehr vom Gleichen: Eine neue Heldin, zusätzliche Aktionskarten, Zauber und Artefakte, weitere Einheiten, Feinde und Spielplanteile. All das ist hübsch umgesetzt und bringt vor allem Abwechslung aber auch spannende neue Elemente ins Spiel: Wälle und Irrgärten wollen überwunden werden, Strauchdiebe und Heroen schließen sich besonders gerne böswilligen oder rechtschaffenen Spielern an und manche Feinde weichen nun aus oder geben sich als hinterhältige Attentäter. Ein besonderer Mehrwert besteht in den zusätzlichen Basisaktionskarten - jeder Held [...]

Von |2019-03-14T09:54:29+02:0013. Januar 2014|Spielvorstellung|0 Kommentare