Spione, Sklaven, Fernfahrer, Liebesbriefe und Knatsch mit Feuerwerkern

Daniels Spielwoche (13/2014) Confusion: Espionage and Deception in the Cold War ist eine interessante Mischung aus Stratego und dem Hasbro-Klassiker Wer ist es? Die Neuauflage aus dem Hause Stronghold Games […]

Von |2019-03-14T09:54:26+02:002. April 2014|Spielberichte, Spiele|0 Kommentare

Ka-tsching! Ööööörgh! Zwsch! Dü-düp! Zu den Krokodilen! Iglu!

Daniels Spielwoche (12/2014) Ich weiß nach über 10 Partien Legenden von Andor immer noch nicht, was ich von dem Spiel halten soll. Einerseits hat es all die Elemente, die ich von einem Spiel erwarte: Abenteuer, eine Geschichte, Monsterplätten und tolle Grafik.  […]

Von |2019-03-14T09:54:26+02:0025. März 2014|Spielberichte, Spiele|3 Kommentare

Auf Urlaub

Seeluft schnuppern Auch Pöppel möchten mal Urlaub machen, und so durften ein paar von fachkundiger Hand ausgewählte Archipelago-Spielsteine auf Spiekeroog den Duft der weiten Welt schnuppern. Doch neben Pöppel-Fotoshooting, ausgiebigen Strandspaziergängen, feinem Essen und unerwarteten Treffen von alten Spielkollegen (Hallo Peter!) wurde auch wieder fleißig gespielt. Traditionell kam als erstes "Lost Cities" auf den Tisch. Dieses außerordentliche gute 2er-Spiel begeistert uns nach Jahren immer noch und hat nichts von seiner Spannung verloren. Auch wenn meine Frau auf unserer [...]

Von |2019-03-14T09:54:27+02:0024. März 2014|Spielberichte|1 Kommentar

RoboRally und Monster in Tokyo

Ich war am letzten Donnerstag wieder beim Stammtisch der Weltenwanderer und wir haben eine großartige Runde RoboRally gespielt. Nachdem wir mit zunächst vier Leuten mit Love Letter anfingen mussten wir schnell zum Big Love Letter wechseln um alle hinzu gekommenen Spieler mit einzubinden. Auch mit mehreren Spielern macht Love Letter noch sehr viel Spaß wenngleich die Runden länger dauern und man etwas länger auf den eigenen Zug warten muss. Dem wird durch die Begrenzung auf acht Runden aber gut Rechnung [...]

Von |2014-03-21T19:08:11+02:0021. März 2014|Spielberichte, Spiele|5 Kommentare

Reisen, Russen, Wracks und Riesenwummen

Daniels Spielwoche (11/2014) Am Mittwoch im Spieltraum kam Descent – die Reise ins Dunkel auf den Tisch – wie schon hier detailliert erzählt. Ich hatte eigentlich gehofft, den Abend noch mit einer Partie Avalon oder wenigstens Bang – the dice game abzuschließen, aber das sollte nicht sein. […]

Von |2019-03-14T09:54:27+02:0018. März 2014|Spielberichte, Spiele|4 Kommentare